Photovoltaik Niedersachsen: Sonnenenergie nutzen

Moderne Solaranlagen bieten eine zuverlässige und nachhaltige Möglichkeit, grünen Strom ganz einfach selbst zu erzeugen. Im Zuge der Energiewende entscheiden sich deswegen immer mehr Hausbesitzer dazu, mit Sonnenenergie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Aufgrund der stetig sinkenden Anschaffungskosten eignet sich die Technologie heute selbst in den vermeintlich sonnenarmen Regionen – Photovoltaik in Niedersachsen wird dadurch zum Erfolgsmodell.

Gemeinsam mit CS-Energiesysteme an Ihrer Seite nehmen Sie innerhalb kürzester Zeit eine günstige und effiziente Solaranlage in Niedersachsen in Betrieb. Wir helfen Ihnen dabei, langfristig hohe Stromkosten zu sparen und den Wert Ihres Hauses zu steigern.

Lohnt sich Photovoltaik in Niedersachsen?

Während im Süden und im Osten Deutschlands die Sonne deutlich öfter scheint, gehört Niedersachsen bezogen auf die Sonnenstunden im Jahr eher zu den Schlusslichtern. Beim Spitzenreiter Bayern gibt es rund 10 % mehr sonnenreiche Stunden, was sich natürlich auch auf die Effizienz einer Solaranlage auswirkt. Aber das bedeutet nicht, dass sich Photovoltaik in Niedersachsen nicht lohnt – ganz im Gegenteil.

Genug Sonnenstunden für effizienten Betrieb

Ein Unterschied von 10 % zwischen Bayern und Niedersachsen mag auf den ersten Blick entscheidend wirken, bei genauerer Betrachtung ist das Ergebnis jedoch marginal. Denn ohne Stromspeicher wird der Großteil des Stroms ohnehin ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Einspeisevergütung beträgt aber lediglich 8,2 Cent pro Kilowattstunde, deswegen fällt der Unterschied kaum ins Gewicht (hoher Eigenverbrauch ist wichtiger).

Viel bedeutender für einen hohen Ertrag ist ohnehin die optimale Ausrichtung. Süddächer mit leichter Neigung bringen die idealen Voraussetzungen mit, aber sogar Ost- und Westdächer können noch rund 80 % der theoretischen Gesamtleistung erreichen. Dank der immer niedrigeren Anschaffungskosten rechnen sich PV-Anlagen in Niedersachsen heute praktisch auf den meisten Dächern.

Hohe Autarkie und steigende Versorgungssicherheit

Mit Photovoltaik in Niedersachsen verschaffen Sie sich ein Stück Unabhängigkeit. Die vergangenen Jahre waren geprägt von stark steigenden Strompreisen, globalen Versorgungsproblemen und politischen Konflikten. Solarenergie kann vor allem dank zusätzlichem Stromspeicher für hohe Autarkie sorgen, dann ist eine Selbstversorgung durch eigenen Strom von bis zu 80 % oder noch mehr möglich.

Zudem schützen Sie sich dadurch vor den Schwankungen am Strompreismarkt sowie Ausfällen. Aufgrund der steigenden Anforderungen an das Stromnetz, Stichwort Elektrifizierung, sind Überlastungen in der Zukunft nicht gänzlich auszuschließen. Dank einer effizienten Solaranlage mit Stromspeicher können Sie dank hoher Eigenversorgung der zukünftigen Entwicklung jedoch weitaus gelassener entgegenblicken.

Nachhaltige Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Letztlich sind für viele Hausbesitzer die Aspekte Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Wertsteigerung weitere wichtige Entscheidungskriterien. Mit zunehmend strikten Vorschriften an die Effizienz ist Photovoltaik in Niedersachsen eine ideale Methode, um schon heute die Anforderungen von morgen zu erfüllen. Der CO₂-Fußabdruck Ihrer Immobilie reduziert sich dadurch ganz erheblich.

Zudem schaffen Sie damit die perfekte Voraussetzung für den zukünftigen Einsatz eines Elektroautos oder einer Wärmepumpe. Dafür sollte die Solaranlage ausreichend dimensioniert sein, anschließend sind umso größere Kostenersparnisse möglich. Wer somit die neuesten Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllt, steigert im beträchtlichen Umfang den Wert des eigenen Hauses.

So viel können Sie mit einer Solaranlage in Niedersachsen sparen

Natürlich gibt es auch einen starken finanziellen Anreiz für den Einsatz einer Photovoltaik-Anlage in Niedersachsen. Wie viel man dabei sparen kann, hängt im Wesentlichen von den Anschaffungskosten und dem Eigenverbrauch ab. Je höher der Eigenverbrauch, desto größer sind die Einsparpotenziale.

Anhand des folgenden beispielhaften Vergleichs lassen sich die Unterschiede deutlich erkennen. Es geht um einen Haushalt mit Jahresverbrauch von 5.000 kWh, der beim heutigen Strompreis von rund 30 Cent pro kWh jährliche Kosten in Höhe von 1.500 Euro tragen müsste.

  5kWp Solaranlage 5 kWp Solaranlage + Speicher
Jährliche Ersparnis 737 Euro 1.282 Euro
Jahresverbrauch 5.000 kWh 5.000 kWh
Stromerzeugung 5.000 kWh 5.000 kWh
Solarstrom Eigenverbrauch 1.500 kWh (30 %) 4.000 kWh (80 %)
Kosten für Zukauf 1.050 Euro 300 Euro
Ertrag aus Einspeisung 287 Euro 82 Euro
Neue jährliche Kosten 763 Euro 218 Euro

Mit einer Solaranlage sind unter besten Voraussetzung demnach hohe Ersparnisse möglich. Eine Anschaffung lohnt sich dann oft schon nach 10 bis 15 Jahren. Sollten die Strompreise in den nächsten Jahren weiter steigen, wird eine Investition umso attraktiver.

Bitte beachten Sie aber, dass jährliche Wartungskosten hinzukommen können, die je nach Anforderungen sehr unterschiedlich hoch ausfallen.

Kosten einer Solaranlage
in Niedersachsen

Aber für eine umfassende Betrachtung sind die Kosten ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Die gute Nachricht ist: Herstellungskosten sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken und betragen heute nur noch einen Bruchteil der damaligen Beiträge. Nimmt man die letzten 15 Jahre als Indikator, sind die Anschaffungskosten auf rund ein Viertel gesunken.

Moderne Solaranlagen ab 5 kWp Leistung gibt es heutzutage beispielsweise bereits für Preise zwischen 7.500 und 10.000 Euro, wobei zahlreiche individuelle Faktoren eine große Rolle beim Endpreis spielen. Ein zusätzlicher Speicher kann den Anschaffungspreis je nach Leistung verdoppeln, ermöglicht dann aber einen wesentlich höheren Eigenverbrauch (siehe obiges Beispiel).

Nach oben hin stellt eine Solaranlage mit 10 kWp Leistung einen guten Kompromiss aus Preis und Leistung dar, diese gibt es in günstiger Ausführung ab 15.000 bis 20.000 Euro (ohne Speicher). Mit der richtigen Beratung durch CS-Energiesysteme finden Sie die passende Solaranlage, um Ihren Bedarf perfekt zu decken.

Sie benötigen Beratung zum Thema Photovoltaik?

Nutzen Sie eine unserer Kontaktmöglichkeiten und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Förderung von Photovoltaik in Niedersachsen

Um die hohen Anschaffungskosten in Zeiten steigender Zinsen stemmen zu können, bieten sich günstige Förderkredite der staatlichen KfW-Bank an. Hausbesitzer profitieren dann von einer preiswerten Finanzierung, die weit unter den sonst üblichen Kosten liegt. Informieren Sie sich frühzeitig und beantragen Sie den Kredit noch vor einer Anschaffung, sodass bei Ihrer PV-Förderung in Niedersachsen alles zeitig funktioniert.

Zudem profitieren Hausbesitzer in Niedersachsen ebenfalls von der bundesweiten Einspeisevergütung. Damit ist eine Einspeisung Ihres Überschusses gesetzlich für die nächsten 20 Jahre gesichert, doch selbst darüber hinaus gibt es für gewöhnlich keine Probleme bei der weiteren Einspeisung. Im Gegenzug erhalten Sie derzeit bei Anlagen bis 10 kWp Leistung 8,2 Cent pro gelieferter Kilowattstunde.

Hinweis: Ab 2025 greift für alle Neubauten in Niedersachsen eine Solarpflicht. Informieren Sie sich deshalb beim Hausbau frühzeitig zu allen Ihren Verpflichtungen und lassen Sie sich von einem erfahrenen Profi wie CS-Energiesysteme umfassend beraten.

Jetzt mit Ihrer PV-Anlage in Niedersachsen durchstarten!

Sind Sie an einer effizienten Solaranlage in Niedersachsen interessiert? Es gibt viele wichtige Faktoren zu beachten, die am Ende über die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit Ihrer Lösung entscheiden. Wir von CS-Energiesysteme beraten Sie ausführlich zum Thema Photovoltaik in Niedersachsen, damit Sie die perfekte Solaranlage für Ihr Haus finden können.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und sichern Sie sich Ihre unverbindliche Erstberatung.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir (CS-Energiesysteme GmbH) nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close
Informationsabend zu Photovoltaik und Stromspeicherung

Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenlosen und unverbindlichen Informationsabend am 29.05.2024 um 18:30 Uhr ein. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Photovoltaik und Stromspeicherung für Sie bereithalten.

Interessiert? Melden Sie sich jetzt an, indem Sie das folgende Formular ausfüllen.

Name*
E-Mail*

Datenschutzerklärung*: Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise gibt es in der Datenschutzerklärung.